20.09.2012 Teil 2 von diesem Tag!

Merhaba!!!

Wir sind wieder da! Entschuldigt die Verspätung, unser Tagesplan ist einfach super voll! Viele Eindrücke...

Nachdem wir uns am Donnerstag den tollen Vortrag angehört haben, sind wir mit der ganzen Truppe los. Die türkischen Studenten haben uns zu dem Erdbebenmuseum in Adapazari geführt. Ehrlich gesagt, bevor ich da war dachte ich: „Oh nein! Das ist doch langweilig!“

Aber das ist es wirklich nicht! Ihr müsst wissen, 1999 war hier ein Erdbeben mit der Stärke 7,4! Das hat hier wirklich einiges zerstört und es sind ganz viele Menschen gestorben. Drinnen standen wir zuerst in einem Simulator. Irgendwann kommt der Punkt, wo es wirklich sehr unangenehm wird so durchgeschüttelt zu werden. Unsere türkischen Freunde erzählten uns, dass Schlimmste waren die Geräusche. Alle Menschen schreien und haben Angst. Die Häuser fallen zusammen und begraben unter sich Menschen. Das muss wirklich schlimm gewesen sein! Wir konnten uns ganz viele Bilder ansehen und am Ende stand ein riesig großes Denkmal für all die Leute, die gestorben sind!

Als wir raus sind, haben wir gemeinsam draußen Tee getrunken. Hier ist ständig tea time...

9b-20.09
9a-20.09
9-20.09
8-20.09
7-20.09
6-20.09
5-20.09
4-20.09

Nun wird es ganz spannend... Wir sind vor der Moschee. Etwas langärmliges an und ein Kopftuch auf, wir sahen aus...

Drinnen haben wir uns dann einen Vortrag angehört.

 
Wer ist online
Wir haben 22 Gäste online